Archiv für den Monat: Dezember 2013

Vorweihnachtliche Umbauten

Vor Weihnachten gibt es immer viel zu tun:

  • Jörg bastelt einen neuen Monstergrill
  • Bei Riccardo hat der Motor der Drehbank den Geist aufgegeben. Also zerlegen wir das 2.5 Tonnen schwere Monstrum und wuchten es aus der Werkstatt. Natürlich braucht Riccardo sofort eine Neue. Schon 2 Tage später fährt er mit Röbi nach Zürich und holt sich das gleiche Modell, nur etwas kleiner. Im Vorbeigehen holt er sich noch eine Zylinderschleifmaschine.
    Das Abladen und Verschieben in die Werkstatt ist etwas ein Abendheuer, aber wir schaffen es, inklusive neuer Beleuchtung, in einem Tag.
  • Bei Andi’s Volvo hat sich über die letzten Jahre ein Wust von Kabeln, Steckern, Relais, Sicherungen unter dem Amaturenbrett angesammelt. Dies ist eine potentielle Fehlerquelle und muss weg. Zudem muss der Tacho noch neu geeicht werden, da er mit der kürzeren Hinterachse ca 10 – 15 kmh zu viel anzeigt. Also auf in den Kabeldschungel!